Körperwahrnehmung & Gender

Körperwahrnehmung & Gender (Stand 12.12.2017)

2017

November

  • 20.11.-22.11.2017 Teilnahme an der Fortbildung „Geschlechterreflektierte Pädagogik – Vielfalt & Handlungsfähigkeit stärken“ Modul 1 (Einstieg & Grundlagen, Kennenlernen) im Waldschlösschen bei Göttingen

Oktober 2017

  • 28.10./29.10.2017 Workshop „Playfight“ beim STRETCH Imagine Festival in Berlin.
  • 15.10.2017 Workshop „Playfight“ gemeinsam mit 2 Freunden von 17.45 Uhr bis 20.15 Uhr in London, Link. Playfight (London) is open to Gay, Bi, Trans and Queer identifying men.

September 2017

  • 22.09.-24.09.2017 Konferenzbeitrag TIAM -> Vorstellung des Mastektomieposters und des Begleitheft Link Programm

Juli 2017

  • Wochenendseminar “Körpererfahrungsseminar für Trans* und Nicht-Trans* Menschen“ mit K* Stern zusammen vom 27.7.-30.7.2017 im Waldschlösschen in Göttingen. Dieses Seminar ist ausgebucht, die Warteliste wächst schon… wenn Interesse besteht das Thema an einem anderen Ort aufzugreifen, gerne Bescheid sagen.

  • 21.-23.07.2017 Workshop „Playfight“ und „Transition Into Yourself“ (zusammen mit einem Freund aus München) beim Summer STRETCH Festival in Berlin

Mai 2017

  • 25.5.-27.5.2017 „Under Construcion – Körperwochenende für schwule trans Männlichkeiten“ mit Freunden aus Berlin im Village. Link zur Anmeldung

April 2017

  • 22./23.04.2017 Workshop im Quälgeist in Berlin „Spiel zu Dritt. Zwei und eins.“ und „Rough Body Play“. Bei dem einen Workshop Spezial Wochenende, na ihr wisst schon… Details gerne auf Anfrage. ;-)

März 2017

  • 26.03.2017 Workshop im UnterTage in Berlin. „Individuum und Gruppe/ Kontrolle und Hingabe“. Details gerne auf Anfrage. ;-)

2016

Dezember 2016

  • Konzeption des Vortrag/ Workshop am 12.12.2016 beim Asta Marburg „Trans Sexualität: Vortrag/ Workshop zu Lust und Sex nicht genderkonformer Körper“ mit Freundin aus Hamburg zusammen

November 2016

  • Workshop „Playfight“ am 13.11.2016 im Village in Berlin, zusammen mit Dorian Bonelli. Die Themen waren u.a.: control – weight – power, sowie halten/ gehalten werden und geben/ nehmen.

Oktober 2016

  • Workshop „Playfight“ am 30.10.2016 im Village in Berlin, zusammen mit Dorian Bonelli. Themen waren u.a.: Tier/ Instinkt, meine Intention im Playfight, Atmung und Kraft in Verbingung mit Lauten.
  • Workshop „Playfight“ am 02.10.2016 im Village in Berlin (hat in Ausweichlocation stattgefunden), zusammen mit Dorian Bonelli. Themen waren u.a.: Grenzen und Ja-Nein, Stabilität/ Flexibilität, Langsamkeit/Tempo und sich zeigen/ gesehen werden.

August 2016

  • Weiterführender Workshop zum Thema „Schwarmgelüste“ am 13.08.2016 in Berlin. Details gerne auf Anfrage. (Es ist der weiterführende Workshop zum Thema „Hautkontakt und Spüren“)

Juli 2016

  • 22.07.2016 „Embrace your Inner Ugliness“ Workshop beim Summer STRETCH Festival in Berlin
  • 23./24.07.2016 „Playfight“ Workshop zusammen mit Dorian Bonelli beim Summer STRETCH Festival in Berlin

Januar 2016

  • 10.01.2016 Workshop im Quälgeist in Berlin zum Thema „Hautkontakt und Spüren für Männlichkeiten*“, Details gerne auf Anfrage ;-)

2015

  • September 2015 „Trans* Körpergefühl“ bei der HITT Hamburg

  • Mai 2015 „Kontaktimprovisation“ bei der Transtagung München

2014

  • Oktober 2014 „Powerplay“ Führen und Folgen (Titel ?) bei der Transtagung Potsdam

  • September 2014 „Kontaktimprovisation“ bei der HITT Hamburg

  • August 2014 „Playfight“ beim Radical Contact Schweden (mit einer anderen Person zusammen)

  • August 2014 „Trans and Contactimprovisation“ beim Radical Contact Schweden

  • Mai 2014 „Trans* Körpergefühl“ bei der Transtagung München (mit einer anderen Person zusammen)

2013

  • Iniziierung und Leitung eines Fitness und Workout Kurses für Trans* und Inter* Menschen von September 2013 bis Ende 2014 beim Startschuss Verein Hamburg wöchentlich

  • September 2013 Führen und Folgen bei der HITT Hamburg

  • Diverse Unterrichtsvertretungen New Dance based on BMC seit Mitte 2013 unregelmäßig

  • Diverse Einzelveranstaltungen zum Thema Körperarbeit,Wahrnehmung, Haltung (innere und äußere), Trans*, Dreidimensionalität, Führen und Folgen, Nähe und Distanz, Yoga, Präsenz und Grenzen, Raumeinnehmen, Handlungsverantwortung… Hamburg

  • Einzelunterstützung und -beratung, Themen siehe Einzelveranstaltungen